Bücher von Frank Krause
              ... und Autoren aus dem Team


    Auf dieser Seite stellen wir Ihnen Bücher von Frank und Brigitte Krause und Autoren aus seinem Team vor. Über Feedback jeder Art zu diesen Büchern freuen wir uns!


    Die Autoren

    Frank Krause
    wurde 1965 in München geboren, ist verheiratet mit Brigitte und arbeitet seit über 25 Jahren in der Krankenpflege. Er verfügt über langjährige Erfahrungen im pastoralen Dienst und engagiert sich in der Männerarbeit.

    Seit einigen Jahren widmet er sich vorrangig dem Gebet, dem Schreiben von Büchern und dem Vortragsdienst.

    Brigitte Krause wurde 1956 geboren und schreibt seit ihren Teenager-Jahren Gedichte und Geschichten. Einige davon sind in verschiedene Bücher von Frank eingeflossen. Gemeinsam haben sie das Buch „Das Elixier der Verwandlung“ mit dem Untertitel „Vom Geheimnis des Leidens“ geschrieben.

    Unter anderem hat Brigitte über 14 Jahre lang Ihre demente Mutter gepflegt und viele menschliche Grenzsituationen erlebt, die ihren Glauben bewährt haben. Gemeinsam unterhalten Frank und Brigitte einige Gästezimmer im Gäste-Haus Sommer, wo man sie besuchen kann.

    Lisa Holtzheimer
    wurde 1963 in Hannover geboren und schreibt schon ihr ganzes Leben lang, doch erst seit Neuestem auch "öffentlich".

    Ihren Lebensunterhalt verdient sie auch mit Schreiben - sie unterhält einen kleinen Büroservice, in dem sie Bürodienstleistungen aller Art anbietet. Weiterhin arbeitet sie theologisch-evangelistisch und seelsorgerlich.


    Thaddäus Schneider
    Jahrgang 1970, hat sich seit seiner Bekehrung im Alter von 33 Jahren als Evangelist und Mitarbeiter in verschiedenen Gemeinden von Gott gebrauchen lassen. Parallel dazu hat der Herr durch ihn als Zurüstungswerkzeug für den Leib Christi eine "Evangelien-Harmonie" schreiben lassen (das ist der Versuch, die vier Evangelien in einen einzigen Text zusammenzubringen).



    NEU !!! Autoren-Seite von Frank Krause
    www.autor-frank-krause.de



Alle Bücher können hier bestellt werden.



Frank Krause
Die Schriftrolle der Liebe - Band 1

Die Stadt der Liebe und dein Körper der Liebe

Nachdem der Autor lange um eine Offenbarung der Geheimnisse der Liebe gebetet hatte, kam eines Tages ein Engel zu ihm, der ihm die Schriftrolle der Liebe brachte. In diesem Band wird die Schriftrolle geöffnet und gibt ihre ersten Geheimnisse preis, die sich um die Art der Gemeinschaft – die „Stadt“ – drehen, die die Liebe baut und um überraschende Erkenntnisse über die Bedeutung unseres Körpers. Viele Aspekte des äußeren Leibes und eine ganze Reihe von inneren Organen werden besprochen. Ihre Widerspiegelung höherer Zusammenhänge und geistlicher Prozesse ist augenöffnend.

Insbesondere der Weg, auf dem Jesus den Autor auf eine Reise durch das Gehirn mitnimmt, ist überaus spannend und gibt tiefe Einblicke in den heutigen Gebrauch und Missbrauch unseres Denkapparates. Auch der Frage danach, warum eigentlich so viele Bereiche des menschlichen Gehirns ungenutzt brach liegen, wird nachgegangen.

Die Liebe Gottes möchte unser Leben auf jeder Ebene und in jeder Hinsicht stärken und entfalten! Dieses Buch wird dem Leser helfen, mit ihr zusammenzuarbeiten.

Leseprobe "Die Schriftrolle der Liebe"



Frank Krause
The Ghost Town

The Secret of Evil

What is the strategy and nature of evil? Visions can broaden our horizon and help us to see the world with new eyes. The author takes us on an imaginary journey, during which, in a series of illuminating events, Jesus Christ explains to him what ‘evil’ is. Associations and hidden agendas which we may not have seen in this way before now become obvious.

Christians and the Christian Church cannot sidestep having to deal with the subject of evil. The Ghost Town is a veritable treasure trove of knowledge and insight on this topic. Sometimes, the visions are reminiscent of a ‘divine thriller’, and eureka moments are guaranteed.

The book aims to encourage people to engage with God more deeply and to better understand their own ‘journey of faith’ with its highs and lows because it can be hard to cope with things we have not understood.

Leseprobe "The Ghost Town"



Frank Krause
eBook
Impulse zur geistlichen Revolution

Die 30 besten Artikel von Frank Krause

Die 30 Impulse in diesem kleinen eBook sollen den Leser anregen, sich Gedanken zu machen sowohl über den persönlichen geistlichen Zustand als auch über die Verfassung, in der die Gemeinde sich befindet.

Alles ist heute in Bewegung, man könnte in Anlehnung an Hebräer 12, 27 auch sagen: „in Erschütterung“, was erschreckend und herrlich zugleich ist. Erschreckend, weil offenbar wird, wie viele „Dinge“, die wir entwickelt und etabliert haben, keinen Bestand haben und keineswegs so stabil und sicher sind, wie wir uns das eingebildet haben. Andererseits ist die Erschütterung die Chance darauf, eben das zu erkennen und unser Leben, unseren Glauben, unsere Liebe und Hoffnung auf den Felsen zu gründen, der unerschütterlich ist und ewig bleibt.

Erhältlich überall, wo es eBooks gibt (amazon.de, thalia.de, ebook.de usw.)

Leseprobe "Impulse zur geistlichen Revolution"



Frank Krause
Über die Schwelle

Geheimnisse des Übergangs

Im geistlichen Leben geht es wesentlich um Übergänge. Wir gehen von der Finsternis ins Licht, von einem egozentrischen in ein christozentrisches Leben. Dabei gilt es, eine Menge "Altes" abzulegen, um in noch viel mehr "Neues" einzutreten. Einige Geheimnisse des spirituellen Weges werden in diesem Buch gelüftet.

Der Autor gibt dem Leser Anteil an seinen abenteuerlichen Erlebnissen und Erkenntnissen auf der Schwelle zwischen der einen und der anderen Seite. Es wird deutlich, dass wir die Schwelle weder durch religiöses Verhalten noch durch hohe Moral überschreiten, sondern an der Hand Jesu, in der Liebe des Vaters und in der Kraft des Heiligen Geistes. Gott selbst bringt uns an die Grenzen des Möglichen und trägt uns darüber hinaus.

Dieses Buch vollendet die im Buch "Die Geisterstadt" begonnene und im Buch "Unterwegs in die goldene Stadt" fortgesetzte Reise mit dem finalen Eintritt in die Heilige Stadt und das Paradies Gottes. Eine große Vision.

Leseprobe "Über die Schwelle"



Frank Krause
Unterwegs in die goldene Stadt

Lektionen des Weges

Wir sind geschaffen für die Ewigkeit, und sie ist hier. Unser Bürgerrecht ist im Himmel – schon heute. Das Reich Gottes ist nahe herbei gekommen – zu uns allen. Aber was tun wir mit diesen großartigen Wahrheiten? Oder anders gefragt: Lassen wir uns wirklich auf sie ein?

Dieses Buch knüpft nahtlos an das Buch „Die Geisterstadt“ an. Während es dort darum ging, das Böse und seine Ausprägungen zu erkennen und hinter sich zu lassen, führt der Weg nun zu der Stadt hin, die Gott baut – seiner goldenen Stadt mit ihrer geheimnisvoll strahlenden Heiligkeit.

Um in den Zustand gelangen, diese Stadt Gottes betreten zu können, gilt es eine Menge zu lernen und zu erkennen, zum Beispiel, welche fatalen Ideologien und Theologien abzulegen sind, wie Gott oft ausgebeutet wird, was Heiligung wirklich bedeutet und wie wir uns auf die bevorstehende Hochzeit vorbereiten können.

Kommen Sie mit auf diese einzigartige Entdeckungsreise!

Leseprobe "Unerwegs in die goldene Stadt"



Frank Krause
Die Akte Lot

Ein Mann im Feuer der Bewährung

Die Akte Lot ist ein Weckruf an Männer, einmal im Hamsterrad innezuhalten und sich zu fragen, wer sie eigentlich sind und wo sie wirklich hinwollen.

Anhand der dramatischen Geschichte von Lot und Abraham beschreibt der Autor die Wege zweier Männer, die gemeinsam ein von Gott initiiertes Projekt beginnen, das die Weltgeschichte verändern sollte. Sie lassen sich jedoch voneinander trennen – der eine verfolgt weiter Gottes Vision, der andere den eigenen Erfolg.

Auch heute stellt sich die Frage: Lassen sich Männer vom Geist der Welt (fremd)bestimmen, bis sie alles verlieren und nur noch durch einen Eingriff des Himmels gerettet werden können? Oder gehen sie den Weg Abrahams, der sich auf Gott einlässt und die Erfüllung eines unvergleichlichen Traumes erlebt?

Gott versichert uns, dass wir es uns leisten können, das Spiel Sodoms aufzugeben und Männer mit Courage und Charakter zu werden. Er wird uns versorgen und aufrichten, wenn wir uns auf ihn einlassen, um einen anderen Weg zu gehen und andere Menschen zu werden: Söhne Abrahams, Gerechte, Weltveränderer.

Leseprobe "Die Akte Lot"



Frank und Brigitte Krause
Das Elixier der Verwandlung

Vom Geheimnis des Leidens

Viele christliche Kreise wünschen sich eine Erneuerung der Gemeinde und des geistlichen Lebens, häufig jedoch mit der Vorstellung, dies sei schmerzlos zu haben. Sie denken, für Gott sei es doch ein Kleines, die gewünschten Heilungen, Befreiungen und Veränderungen zu vollbringen.

Dagegen finden wir in der Bibel immer wieder, dass Gott Menschen zunächst unerklärliche und schwierige Wege führt, damit sie ihre falsche Identität (Masken und Rollen, Muster und Prägungen) ablegen können. Der Heilige Geist will uns in die Tiefe unseres Wesens führen, um uns die Wahrheit über uns selbst und ebenso über Christus zu offenbaren.

In der Auflösung unserer alten Natur und Entfaltung einer neuen Schöpfung erfahren wir etwas von dem „Elixier der Verwandlung“. Dieses wird uns von Gott wie ein „Stärkungstrank“ mitten im Leid gereicht und hilft uns, eine solche Wesensveränderung zu erleben und zu verkraften.

Psalm 18, in dem der Abstieg und Aufstieg Davids drastisch beschrieben wird, dient den Autoren dabei als Grundlage dieses Prozesses, den Christen verstehen sollten, um im Leid nicht liegenzubleiben oder aufzugeben.

Frank und Brigitte Krause sind seit 23 Jahren verheiratet und leben im Rhein-Sieg-Kreis. Beide verfügen über langjährige Erfahrung im pastoralen und seelsorgerlichen Dienst. Ihr Anliegen ist es, Menschen die Augen für Gottes Gegenwart im Alltag zu öffnen und der Gemeinde Mut zur Veränderung zu machen.

Leseprobe "Das Elixier der Verwandlung"



Frank Krause
Das Geheimnis des Bundes

Den tieferen Sinn des Abendmahls entdecken

Weniges ist der Christenheit so vertraut wie das Abendmahl. In allen Kirchen, egal welcher Konfession, steht es an prominenter Stelle und wird in seiner sakramentalen Bedeutung betont.

Gerade dort jedoch, wo wir meinen, mit der Sache ganz vertraut zu sein, sie theologisch „fest im Griff“, rituell bis ins letzte Detail ausgearbeitet und in unsere Gottesdienstpraxis integriert zu haben, kann uns der eigentliche Sinn des Ganzen unbemerkt aus den Augen geraten.

Der Kern, worum es im Abendmahl geht, ist die Errichtung eines Bundes. Gott sucht Verbündete! Der erste Sinn der Vergebung der Sünden ist nicht, dass wir in den Himmel kommen, sondern in einen Bund eintreten können.

Um diesen „Eintritt“ geht es in dem vorliegenden Buch. Es schließt in einer frischen und visionären Art und Weise die Geheimnisse des Reiches Gottes in Bezug auf den Neuen Bund und die Bedeutung des Abendmahls auf und ermuntert den Leser, sich selbst auf den Weg zu machen in das Abenteuer eines Lebens wirklicher Verbundenheit mit Gott.

Leseprobe "Das Geheimnis des Bundes"



Frank Krause
Die Armee

Impulse zur aktuellen geistlichen Revolution

Wie sich einst Kämpfer um David sammelten und ein großes Heer Gottes bildeten, so geschieht es auch heute – aber im Geist: Der Heilige Geist sammelt eine Armee, die eine Braut ist, eine Armee Davids, die „die Kämpfe des Herrn kämpft“ (1 Sam 25,28). Diese Kämpfe können allerdings unmöglich in der Gesinnung Sauls geführt werden; sie brauchen eine andere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln.

Die Zukunft hat begonnen. Das Verlangen nach Wahrheit, Orientierung und positiven Visionen schwillt an wie eine Flut. Menschen wollen definitiv wissen, wie sie vom Heiligen Geist verwandelt werden können, um in die Dimension der Herrlichkeit Gottes und der engen Beziehung mit Jesus, genannt „Jüngerschaft“, eintreten zu können.

Sie sind bereit, dafür zu kämpfen und alle Hindernisse zu überwinden. Sie haben das Spiel religiöser Nichtigkeit und frommen Missbrauchs satt und wollen zu Jesus selbst finden und mit ihm gehen – in Liebe und Wahrheit. Die Kraft des Alten lockert ihren Griff, die Zeit Sauls läuft ab und der Aufgang Davids steht bevor. In der Wüste sammeln sich die Kämpfer, die niemand wollte, aber Gott. Halleluja!

Leseprobe "Die Armee"

• Interview mit Frank Krause zum Buch




Frank Krause
Feuerprobe

Das kleine Buch über Erweckung

Erweckung – Vom Wunschdenken zur Realität
Das Thema „Erweckung“ wird in den Gemeinden heiß diskutiert, eine Menge Kontroversen und Widersprüche verwirren die christliche Szene. Während die einen von Erweckung träumen, können andere das Wort schon gar nicht mehr hören und rechnen nur noch mit einem breiten Abfallen der Gesellschaft und ebenso der Kirche von Gott.

Was sagt nun Jesus selbst zur Sache? Schließlich ist er derjenige, der uns mit Heiligem Geist und Feuer taufen möchte. Und er ist auferstanden und lebt; wir können ihn selbst danach fragen.

Das hat der Autor getan und hat in einer erstaunlichen Vision überraschende Antworten dazu erhalten, wie wir reif werden für Erweckung: Die Kirche ebenso wie das Land. Darin enthalten ist ein Sendschreiben an die Gemeinde in Deutschland.

Dieses „kleine Buch über Erweckung“ leistet einen wichtigen Beitrag zur Auseinandersetzung mit dem Thema und ist hochaktuell – das richtige Buch zur Stunde.

Leseprobe "Feuerprobe"



Frank Krause
Unterordnung - Segen oder Fluch

Das Geheimnis der Macht in Gemeinde und Ehe

Das Thema "Unterordnung" spielt in der christlichen Kirche und insbesondere ihrer Sicht von Ehe eine große Rolle, aber nicht nur dort. In jedem Miteinander von Menschen ist die Frage nach der Verteilung der Macht, nach Ansprüchen und Rechtfertigungen von Autorität des einen über den anderen, von entscheidender Bedeutung. Dennoch wird dieses Thema in den Gemeinden selten re?ektiert und häufig wie ein Tabu behandelt.

Aufgrund gewachsener Traditionen mangelt es an einem sachlichen Umgang mit dem Begriff und der Anwendung von Macht in Predigt, Dienst und sozialem Verhalten der Kirche, was dazu führen kann, dass Missbrauch oft entweder gar nicht als solcher wahrgenommen oder bagatellisiert, uminterpretiert und vergeistlicht wird.

Die theologischen Winkelzüge, raffinierten Auslegungen von Bibelstellen und die "heiligen" Autoritätsansprüche von Leitern bzw. Organisationen sind manchmal geradezu abenteuerlich. Die Folge ist, dass die Täter oft gedeckt werden, während man die Opfer ausgrenzt.

Der Autor packt ein "heißes Eisen" an und kommt zu erstaunlichen Erkenntnissen darüber, wie der von Gott gedachte Segen in den Händen von Menschen zu einem Fluch werden kann.

Leseprobe "Unterordnung"

Stimmen zum Buch:

    "Wow! Dieses Buch kommt zur rechten Zeit, ist revolutionär und eine geistliche Bombe! Das Licht dieser Wahrheiten kann mit geistlichem Laserlicht verglichen werden, denn einerseits zerstört dieses Licht das, was viele Ehen und Gemeinden vergiftet und lahmlegt, und bringt gleichzeitig dort Heilung und Wiederherstellung, wo sich Menschen demütigen und diesem Licht auf angemessener Weise unterordnen. Wenn wir in unseren Beziehungen und Familien Erweckung wollen, dann fängt es damit an, dass wir die unverfälschte Wahrheit umarmen und uns in jeglicher Hinsicht für "Leben" entscheiden.

    Dieses Buch ist eine wahre Goldgrube, die unser Leben für immer bereichern wird und dort Leben bringen kann, wo tote Beziehungen sind, ob es die Beziehung zu Gott oder zum Nächsten betrifft. So wie König David, passt Frank Krause in keinster Weise in die Rüstung Sauls, denn er ist ein Mann nach Gottes Herzen und schlägt ohne Menschenfurcht kühn gegen den "Goliath", der so viele Christen in ihrer Beziehung zu Gott und auch in ihren Ehen eingeschüchtert und lahmgelegt hat!"

    Christine Wagner, Royaleagleministries, Germany



Frank Krause
Die Geisterstadt

Das Geheimnis des Bösen

Wie sieht Gott aktuell unsere Welt, unser Leben, unser Gemeindeleben?
Welche Strategie befolgt das Böse darin, und wie ist es beschaffen?
Der Autor nimmt uns mit auf eine spannende, imaginäre Reise, auf der ihm Jesus in einer Reihe aufschlussreicher Ereignisse das Geheimnis des Bösen erklärt.

Das Buch will dazu ermutigen, sich selbst tiefer auf Gott einzulassen und die eigene Reise des Glaubens mit ihren Höhen und Tiefen besser zu verstehen, denn mit dem, was wir nicht verstehen, können wir nur schwer umgehen.Wie sieht Gott aktuell unsere Welt, unser Leben, das Christentum? Welche Strategie befolgt das Böse darin, und wie ist es beschaffen? Visionen dienen dazu, den Horizont zu erweitern und die Welt mit neuen Augen zu sehen. Der Autor nimmt uns mit auf eine imaginäre Reise, auf der ihm Jesus Christus in einer Reihe aufschlussreicher Ereignisse das Geheimnis des Bösen erklärt. Es werden Zusammenhänge und Hintergründe deutlich, die wir vielleicht noch nie so gesehen haben.

Kein Christ und keine christliche Gemeinde kommt um die Auseinandersetzung mit dem Thema des Bösen herum. Die Geisterstadt ist eine wahre Fundgrube an Erkenntnissen und Einsichten zum Thema. Stellenweise liest sich diese Vision wie ein göttlicher Krimi , und Aha! -Erlebnisse werden nicht ausbleiben. Das Buch will dazu ermutigen, sich selbst tiefer auf Gott einzulassen und die eigene Reise des Glaubens mit ihren Höhen und Tiefen besser zu verstehen, denn mit dem, was wir nicht verstehen, können wir nur schwer umgehen.

Leseprobe "Die Geisterstadt"

• Interview mit Frank Krause zum Buch




Frank Krause
Männerdämmerung

Auf dem Weg zu wahrer Identität und Stärke

Wie findet ein Mann Identität?
Wie gelangt er zu wahrer Stärke?


Viele Männer stecken in der Krise. Sie wissen nicht, wer sie sind, und spielen Rollen, um anderen zu gefallen und deren Erwartungen zu erfüllen. Andere sind ganz einfach vom Leben enttäuscht und tief innen verzweifelt, wagen aber dennoch nicht, aufzustehen, zu kämpfen und den großen Konflikt zu riskieren.

Die Frage ist: Gibt es einen authentischen männlichen Weg, wie Männer zu „echten“ Männern werden? Und wer hilft ihnen dabei, damit sie nicht nur jede Menge Porzellan zerschlagen, sondern wirklich zu einer anderen Dimension von Mannsein durchbrechen?

Der Autor identifiziert die Bereiche, die es auf dem Weg zu wahrer Reife, Kraft und Identität zu beachten gilt. Er zeigt auf, wie revolutionär die Lehren Jesu eigentlich gerade für Männer sind. Dabei wird klar: Erneuerung ohne Konflikt, Chaos und tiefgreifende Auseinandersetzung kann es nicht geben.

Das Buch ist ein Mutmacher für Männer, sich auf die Veränderungsprozesse einzulassen, durch die sie sowohl zu sich selbst als auch zu Gott und in der Folge zu ihrem Nächsten finden. Da bleibt es nicht aus, dass etliche christlich-traditionelle Vorstellungen auf der Strecke bleiben.

Mit einem Nachwort von Emmerich Adam

Leseprobe "Männerdämmerung"

    Adam-online-Autor Frank Krause präsentiert hier sein neues Männerbuch, in das seine langjährigen Erfahrungen mit praktischer Männerarbeit einfließen. Im ersten Teil geht es um "Transformation", im zweiten Teil um "Revolution". Es geht dabei um die tiefgreifende Veränderung und Erneuerung des Mannes, jenseits von Leistungsorientierung und religiösem Machbarkeitswahn. Der Autor geht der Frage nach, wie Veränderung tatsächlich geschehen kann und welche Rolle dabei die Beziehung zu Gott spielt. Dies entfaltet er im Wechsel zwischen Bildebene, Bibeltexten und sachlichen Aussagen, so dass sich das Lesen abwechslungsreich gestaltet.

    "Männerdämmerung" will den Leser herausfordern, provozieren, ihn aus der Komfortzone herauslocken. Das ist erst einmal unbequem. Wenn man sich aber auf die Gedanken des Autors einläßt und sich selbst in Frage stellen lässt, können manche Umdenkprozesse in Gang gesetzt werden. Fazit: Ein männliches Buch, provokant und mit Tiefgang.

    Emmerich Adam in Adam online, Ausgabe 22



Frank Krause
Haus des Gebets

Eintreten in das Mysterium Gottes

Gebet ist so viel mehr … Kaum etwas ist so inspirierend und motivierend wie das persönliche Erleben. Nicht anders verhält es sich in Bezug auf das Gebet. Gebet – so beschreibt es der Autor – ist wie der Eintritt in ein Haus, in dem Gott wohnt, in dem der Vater auf seine Kinder wartet, in dem unsere tiefsten Sehnsüchte gestillt werden. Gehen wir hinein, werden wir durch Gottes Gegenwart verwandelt – zu denen, die wir wirklich sind.

Wir gelangen in die Ruhe, die uns versprochen ist. Wir erleben seine Fülle, werden eins mit ihm. Dies alles ist ein Prozess, und die Absicht dieses Buches ist, diesen Prozess so detailliert zu beschreiben, dass es dem Leser möglich wird, zu sehen, wo er sich auf dem Weg befindet und wie er weiterkommt. Gott nimmt uns dabei an der Hand und führt uns Schritt für Schritt tiefer in seine Gegenwart und Wirklichkeit. Als wirklich „Erlöste“ sind wir dann bereit, unsere Berufung zu leben – weil wir den Erlöser aus eigenem Erleben kennen.

Leseprobe "Haus des Gebets"

Frank Krause
Hirtenherz

Eine himmlische Vision

Da stehe ich also barfuß auf den Rockschößen Gottes … in der Atmosphäre seiner alles füllenden Gegenwart … in dem Geruch des Räucherwerks und dem Licht seines Scheinens …“

Damit beginnt das Abenteuer einer tiefen Begegnung des Autors mit dem dreieinigen Gott. Die Frage nach der „wahren Hirtenschaft“hat ihn in diese Begegnung getrieben, nachdem er durch seine eigenen Erfahrungen im pastoralen Dienst eher desillusioniert war. Wie immer, wenn Menschen Gott tief begegnen, werden sie zunächst selbst verändert, so auch der Autor. Und dann kann ihm Gott Schritt für Schritt seine Perspektive, sein Herz offenbaren,was seine Beziehung zu uns, unsere Beziehung zu ihm, Hirtenschaft, Gemeindeleben und andere spannende Themen angeht.

Lassen Sie sich mit hineinnehmen ins Hirtenherz Gottes. Lassen Sie Ihr eigenes Herz mit Gottes Gedanken und seiner Liebe durchdringen. Die ausdrucksvollen Zeichnungen von Bettina Pradella tun das Übrige, damit dies gelingt.

Leseprobe "Hirtenherz"



Lisa Holtzheimer
Neues Leben für Stephanie

Roman (e-Book, ca. 465 Seiten)

Als die Beziehung zu ihrem Freund zerbricht, will Stephanie nur noch eins: möglichst weit weg von Hamburg, von den Erinnerungen und ihrem alten Leben. Da kommt ihr die Stellenanzeige aus dem südlichsten Zipfel Deutschlands ganz recht.

Kurze Zeit später findet sich die junge Krankenschwester in einem völlig neuen Leben wieder. Beschauliche Kleinstadt im Voralpenland statt Millionenstadt an der Elbe, ein gewöhnungsbedürftiger Dialekt der Menschen dort und der Mangel an Freunden und Bekannten machen ihr den Einstieg nicht leicht. Erst die sich langsam entwickelnde Freundschaft zu einer gleichaltrigen Kollegin beginnt dies zu ändern. Doch als Britta sie in einen Hauskreis einlädt, ist Stephanie irritiert. Was – um alles in der Welt – ist nun das wieder?

Auch ihr Vorsatz, von Männern so schnell nichts mehr wissen zu wollen, wird auf die Probe gestellt. Wird einer ihrer neuen Bekannten es schaffen, ihr Herz zu erobern?

Der Leser begleitet Stephanie etwa ein Jahr lang auf der spannenden Reise in ihr ganz persönliches neues Leben.


Leseprobe "Neues Leben für Stephanie"
(Klick auf "Blick ins Buch")



Thaddäus Schneider
Eine Evangelien-Harmonie

Die Geschichte des Sohnes Gottes

"Lasst das Wort des Christus reichlich in euch wohnen!" (Kol 3,16a)

Der Herr Jesus will uns durch sein Wort zurüsten (Lk 22,36, Off 3,18), d. h. durch bessere Kenntnis seiner Aussprüche und Zeugnisse fit machen, so dass wir aus allen Alltagssituationen und im geistlichen Kampf als Überwinder siegreich hervorgehen können.

Doch zum Bibelstudium und Nachschlagen-Müssen fehlt oft die Zeit, erst recht bei mehreren Versionen derselben Geschichte in mehreren Evangelien. Der Herr aber weiß um unseren Wunsch nach Sicherheit im Wort und dass wir am liebsten alles nochmal "schön der Reihe nach" nachlesen wollen.

So hat der Herr zur Steigerung unserer Effektivität dieses nützliche Hilfsmittel schmieden lassen: Die Texte der vier Evangelien und die dargestellten Ereignisse wurden nach intensivem Durchdenken und genauer Prüfung und unter Leitung des Heiligen Geistes sachlich-inhaltlich, kontextuell und zeitlich recht angeordnet zusammengeführt. Durch die Weglassung der Dopplungen einerseits und die Zusammenstellung der Details aus allen Evangelien andererseits liegen nun alle Ereignisse und Reden in konzentrierter Form vor. Will man nun eine Geschichte studieren, braucht man nur einen einzigen Text zu lesen, der alles enthält.

Die Verwendung des ungekürzten Wortlauts der wortgetreuen Schlachter-2000-Bibelübersetzung und haarscharfe Versreferenzierung garantieren Überlieferungssicherheit bis ins Detail und leichte Vergleichbarkeit bei der Bibelarbeit. Ausgestattet mit umfangreichen praktischen Hilfen zur Schnell-Erfassung von Jesu Worten und Wirken verwendbar als Evangelien-Kompaktlesebuch, Studienhilfe und Nachschlagewerk.

Wer sich vom Herrn nicht vorhalten lassen will, "die Schriften nicht zu kennen" (Mt 22,29), sollte sich dieses Zurüstungsangebot keinesfalls entgehen lassen!

Nähere Informationen samt Leseprobe mit Musterseiten und herunterladbares Inhaltsverzeichnis finden sich auf der Homepage des Autors unter www.ev-harm.de Video Buchvorstellung: hier klicken



nach oben




created by: Lisa Holtzheimer www.holtzwurm.de Disclaimer